jugendförderung 2017

v.l.n.r Maren Löw, Kim Konietschke, Kim Scholze, Meike Reber, Lee Ann Sokolis, Alessandra Lang, Andreas Grams

Hintere Reihe: Thomas Fellner, Hannah Kütterer, Angelina Stein, Emilia Henze.

nicht im Bild: Lewin Kraft, Linda Pröllochs, Jenle Schwartau, Janna Nefzer

Dieses Jahr wollen der Reitverein und unser Reitlehrer Andreas Grams wieder talentierte jugendliche Reiter besonders fördern, indem diese in eine Fördergruppe berufen werden und einige vergünstigte Förderstunden erhalten.

 

Neben Talent setzt die Zugehörigkeit zur Fördergruppe

voraus, dass die Jugendlichen durch ihre regelmäßige Teilnahme an den Reitstunden ständig an ihren Reitkünsten arbeiten. Bei der Auswahl der Personen sind aber auch weitere Kriterien wie Engagement für den Verein, soziale Kompetenz und ggf. Verfügbarkeit eines passendes Schulpferdes in Betracht gezogen worden.


Für die diesjährige Jugendförderung sind:

 

Reiterwettbewerb Richtung E-Prüfungen
Levin Kraft, Linda Pröllochs, Meike Reber, Kim Scholze, 
Niveau E festigen Richtung A-Prüfungen
Hanna Kütterer, Kim Konietschke, Lee Ann Sokolis, Angelina Stein
Niveau A-Prüfungen festigen und ausbauen und höher
Emilia Henze, Alessandra Lang, Jenle Schwartau, Janna Nefzer
nominiert worden.

 

Einmal im Monat und zusätzlich vor den Turnieren im Pferdesportkreis Schwäbisch Hall erhalten die Jugendlichen eine gesonderte Unterrichtsstunde.

 

Wir wollen damit guten und gepflegten Reitsport erreichen. Die Jugendlichen sollen bestens vorbereitet sein, um auf den umliegenden Turnieren zu starten und den Verein möglichst erfolgreich zu vertreten. 

Auf den Turnieren wird die Gruppe von Betreuern und einem Coach begleitet. Durch ein einheitliches Erscheinungsbild (Vereinschabracken für die Pferde und Vereinskleidung für die Reiter) möchten wir in der Öffentlichkeit als Verein wahrgenommen werden.

Einer für alle - alle für einen :-)

 


Wir wünschen der neuen Jugendförderungsgruppe einen guten Start in die Turniersaison!

 

IMPRESSIONEN JUGENDFÖRDERUNG 2016