jugendförderung 2018


In diesem Jahr haben wir für Springen und Dressur je zwei Gruppen, und zwar je eine auf dem Niveau Reiterwettbewerb/E und eine auf E/A-Niveau. Die Jugendlichen erhalten einmal im Monat eine zusätzliche Förderstunde und werden auf den Turnieren im PSK Schwäbisch Hall vom Verein unterstützt und betreut. 

 

Neben Talent setzt die Zugehörigkeit zur Fördergruppe

voraus, dass die Jugendlichen durch ihre regelmäßige Teilnahme an den Reitstunden ständig an ihren Reitkünsten arbeiten. Bei der Auswahl der Personen sind aber auch weitere Kriterien wie Engagement für den Verein, soziale Kompetenz und ggf. Verfügbarkeit eines passendes Schulpferdes in Betracht gezogen worden.

 

 


Für die diesjährige Jugendförderung sind:

 

Dressur Reiterwettbewerb / E-Prüfungen 
Johanna Walter, Ella Winter, Leya Köth
Dressur Niveau E / A - Prüfungen 
Hanna Kütterer, Lee Ann Sokolis, Meike Reber
Springen Reiterwettbewerg / E-Prüfungen
Johanna Walter, Ella Winter, Meike Reber
Springen E/A-Prüfungen
Alessandra Lang, Angelina Stein, Amelie Tan
nominiert worden.

 

Wir wollen damit guten und gepflegten Reitsport erreichen. Die Jugendlichen sollen bestens vorbereitet sein, um auf den umliegenden Turnieren zu starten und den Verein möglichst erfolgreich zu vertreten. 

 

Auf den Turnieren wird die Gruppe von Betreuern und

einem Coach begleitet. Durch ein einheitliches Erscheinungsbild (Vereinschabracken für die Pferde und Vereinskleidung für die Reiter) möchten wir in der Öffentlichkeit als Verein wahrgenommen werden.

Einer für alle - alle für einen :-)

 


Wir wünschen der neuen Jugendförderungsgruppe eine erfoglgreiche Turniersaison!