willkommen

im Reit- und Fahrverein Schwäbisch hall

 

 

Informationen zum corona-virus

(Stand 11.05)


 

Liebe Mitglieder, Besucher und Freunde des Reitvereins,

  

Nach 6 Wochen Stillstand treten am 11. Mai Lockerungen in Kraft, die uns auch betreffen.

 

Wir werden ab Montag wieder mit dem Reitunterricht starten - und zwar ausschließlich auf dem Außenplatz und nur mit Reitschülern, die ihr Pferd selbst putzen und satteln und ohne fremde Hilfe aufsteigen können.

 

Auch wenn jetzt Lockerungen in Kraft getreten sind, so bedeutet dies noch keinen Normalbetrieb. Die Zustrittsbeschränkungen und Zeitfenster bleiben weiterhin gültig. 

 

Für die Reitstunden bedeutet das: Das Zeitfenster beginnt 30 Minuten vor der Reitstunde und endet 30 Minuten nach der Reitstunde, in Summe also auch zwei Stunden. Eltern dürfen noch nicht zum zuschauen mitkommen

 

Bitte beachtet weiterhin die Hygieneregeln:

  •  unmittelbar nach dem Betreten der Anlage sind die Hände zu waschen und ggf. zu desinfizieren, ebenso vor dem Verlassen,
  • von anderen Personen ist ein Mindestabstand von zwei Metern einzuhalten. Dies gilt auch in den Sattelkammern. Mit Ausnahme der Sattelkammer im großen Stall darf immer nur eine Person in den Sattelkammern sein. In der großen Sattelkammer dürfen maximal zwei Personen zeitgleich sein.

Wir bitten insbesondere auch um erhöhte Aufmerksamkeit beim Kontakt mit unseren Mitarbeitern, deren Gesundheit hat zur Aufrechterhaltung des Pensionsbetriebs für uns höchste Priorität.

 

  •  Der Zutritt zu unserer Anlage wird weiter eingeschränkt, Einsteller, Reitbeteiligungen sowie Reitschüler, die zum Reitunterricht kommen, dürfen sich auf der Anlage im Rahmen den aktuellen Bedingungen aufhalten.
  •  Die Anlagennutzung wird über unser Reitbuch geregelt. Termine sind im Reitbuch angelegt, in dem man sich etwa 2,5 Tage im Voraus eintragen kann. Dabei gilt der Grundsatz, eine Person pro Pferd und pro Tag. Die Zeitspanne ist unbedingt strikt einzuhalten, um die Anzahl der Personen, die sich gleichzeitig auf der Anlage befinden, zu reduzieren.
  • Die Tagesliste befindet sich vor dem Büro. Vor dem Verlassen des Hofs unterschreibt jede/r hinter seinem/ihrem Namen
  • Schmied- und Tierarzttermine sind vorher per Mail an info@rfv-sha.de anzumelden und dürfen erst nach Bestätigung stattfinden (außer im Notfall)
  •  Das Casino wird nicht mehr bewirtet. Der Jugendraum bleibt geschlossen.

Selbstverständlich gehen wir davon aus, dass Mitglieder die sich krank fühlen oder krank sind, nicht in den Stall kommen. Ebenso gehen wir davon aus, dass sich alle in besonderem Maße an die Hygieneanweisungen halten. Wir haben diesbezüglich auf unserer Anlage auch mehrere Aushänge zur Hygiene gemacht.

 

Wir möchten mit diesen Maßnahmen dazu beitragen, die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Bitte handelt besonnen und helft mit, weitere Einschränkungen zu vermeiden, damit die Versorgung unserer Pferde weiterhin gewährleistet ist. 

 

Euer Vorstand

 


1956 gegründet

Der Reit- und Fahrverein Schwäbisch Hall wurde im Jahre 1956 gegründet und blickt somit auf eine über 50-jährige Geschichte zurück. Seit 1974 sind wir an der Breiteichstraße zu Hause.


wir sind ein reitverein

mit 54 Boxen, zwei Reithallen, einem Sandplatz, einem Rasenplatz, einer Führanlage, einem Solarium, über 5ha Koppeln und einem festangestellten Reitlehrer (Pferdewirtschaftsmeister Reiten)

unsere 2** reitschule

Unsere Reitschule ist eine FN-geprüfte und zertifizierte Reitschule, die mit zwei Sternen ausgezeichnet wurde.

 

Sie bietet für jeden etwas. Vom blutigen Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, für den Dressur- wie auch den Spring- oder den Geländereiter.



Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per e-mail zur Verfügung.