aktuelles

fleißige bienen

Nachdem unsere großen Arbeitseinsätze aufgrund der Beschränkungen durch Corona ausgefallen sind, finden dieses Jahr viele kleine Arbeitseinsätze mit einer begrenzten Personenzahl statt. Letzte Woche wurde der Start gegeben: unsere fleißigen Mitglieder haben im kleinen Innenhof die Sattelkammer geputzt, gestrichen und neue Spinde aufgestellt. Weiter ging es in der kleinen Halle, wo kräftig gefegt und aufgeräumt wurde. 

Die 3. Baustelle war hinter der großen Halle: eine großangelegte Aufräumaktion hat einige m2 Betonsteine, schön gestapelt auf Paletten ergeben, die bei Interesse zu erwerben sind. Parallel wurde der Anhängerparkplatz geschottert, planiert, befestigt und eingeteilt. Hier geht zu der Aktion in Bildern.


turniere

Nach langem Überlegen und Abwiegen der Vor- und Nachteile mussten wir mit schwerem Herzen unsere Turniere im Juni und Juli absagen. Ein Turnier fern vom Publikum mit strengem Hygiene-Konzept ist für uns sowohl aus organisatorischen als auch als wirtschaftlichen Gründen nicht leistbar. Wir tragen uns dennoch mit dem Gedanken, einen kleinen Turnier - sofern möglich und zumutbar - im September zu organisieren.


mini arbeitseinsätze

Keine Turniere und 30 Arbeitsstunden? Wie soll ich das leisten? Das werden sich viele von euch fragen, zumal die Hälfte des Jahres bereits vergangen ist. Diese Sorge ist nachvollziehbar, wir werden deshalb von den 30 Stunden absehen. Kleinere Aufgabenbereiche, die von wenigen Personen unter Einhaltung des Mindestabstandes verrichtet werden können, sind deshalb gebildet worden und können im Reitbuch unter Kurse gebucht werden.

Termine sind absichtlich nicht vergeben worden, ihr dürft selbst den Tag und die Zeit auswählen und bei der Buchung als Notiz hinterlegen. Nach Prüfung der Machbarkeit bestätigen wir den Termin und die Arbeitsstunden dürfen geleistet werden. Wir werden die entsprechenden Werkzeuge und Materialien dafür besorgen.

Die Anzahl der Arbeitsstunden können anschließend per Mail an
arbeitsstunden@reitverein-schwaebisch-hall.de
gemeldet werden.

Wer seinen "Traumjob" in der Liste noch nicht gefunden hat, darf uns gerne Vorschläge weiterleiten (per Mail oder die Vorstandsmitglieder einfach ansprechen). 

 


MASSAGEN UND DEHNUNG FÜR DAS Pferd: die zweite

Der erste Vortrag von Madleine Fischer wurde sehr gut angenommen und viele Mitglieder haben nachgefragt, ob ein 2. Termin organisiert werden könne. Madleine bietet uns einen neuen Termin am 15.03 an. Anmeldungen erfolgen über das Reitbuch/Kurse.


reitabzeichen

In 2 Wochen ist es soweit: Unser Lehrgang für die Reitabzeichen 2020 beginnt am 29.02. Mehr Infos hier.


Spieglein, Spieglein an der wand


Neue Spiegel schmücken nun unsere große Halle. Dank der großzügigen Spende der Firma Glas Hachtel Gmbh erfreuen sich unsere Reiter an der vollformatigen Betrachtung ihres Könnens. Keine Risse, keine fehlende Ausschnitte,  einfach top!

 

Herzlichen Dank auch an die Helfer Klaus, Niko, Peter, Ralph, Thomas und Udo für den tatkräftigen Einsatz der letzten 2 Samstage.

 


Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder, zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am  Freitag, den 14. Februar 2020 um 20 Uhr im Casino des Reit- und Fahrvereins Schwäbisch Hall laden wir Sie herzlich ein. 
Tagesordnung 

  1. Bericht des Vorstands
  2. Bericht des Kassiers
  3. Bericht der Kassenprüfer
  4. Genehmigung des Jahresabschlusses und Entlastung des Vorstandes und Ausschusses
  5. Wahlen des Vorstandes und Ausschusses
  6. Geplante Veranstaltungen
  7. Anträge der Mitglieder
  8. Verschiedenes
  9. Ehrungen

Bitte richten Sie eventuelle Anträge bis 07. Februar 2020 schriftlich an den Vorstand: RFV Schwäbisch Hall, Vorstand, Breiteichstr. 95, 74523 Schwäbisch Hall.


Einen guten Start ins Jahr 2020

 

wünscht

 

der Reit- und Fahrverein Schwäbisch Hall

 

seinen Mitgliedern

 

und Besuchern!