aktuelles


Schnitzeljagd

Mit einer neuen Geländestrecke überraschten Brigitte und Petra die diesjährigen Teilnehmer der Schnitzeljagd. Aus 16 Mannschaften mit 64 gestarteten Reitern war unsere Veranstaltung sehr gut besucht.
 Auf der Anlage des Reitvereins startete die Schnitzeljagd mit Aufgaben aus der geführten und gerittenen GHP.  Danach ging es auf eine wunderbare Schritt bzw. Galoppierstrecke am Rande des Waldes. Hier mussten auf der Strecke verteilt verschiedene Stationen angeritten werden, um Aufgaben aus den Mounted Games Spielen, Achter-Schlaufen auf Zeit reiten und Ring-Stechen zu meistern. Hier war die Einheit Reiter/ Pferd gefragt und manch einer lernte sich mit seinem Pferd neu kennen. Auch der Sprunggarten auf dem Lemberg war wieder heiß begehrt, viele hatten hier sehr viel Spaß am Springen. Die Sprünge im Wald, die alle umritten werden konnten, fanden viel Beifall und viele lachende Gesichter.
Beim gemütlichen Zusammensein konnten sich die ersten drei Mannschaften über Gutscheine zum Kinobesuch und zum Bowling Spielen freuen. Die weiteren Mannschaften erfreuten sich an den Preisen, die uns von verschieden Reitsportgeschäften gespendet wurden.
 
Mit einem großen Applaus für Brigitte und Petra und der Zusicherung kommendes Jahr wieder dabei zu sein, verabschiedeten sich die Reiter von uns.
Auch wir möchten uns bei den Reitern/innen bedanken für das faire Reiten.

Erinnerung arbeitseinsatz

Am kommenden Samstag, den 19. Oktober gibt es eine der letzte Möglichkeiten Arbeitsstunden zu leisten. Wer bereits fertig ist, darf aber natürlich auch kommen. Wir werden insbesondere hinter der großen Halle aufräumen und die Sträucher zurückschneiden, weitere kleinere Baustellen gibt es aber natürlich auch noch.

Eine Liste hängt demnächst aus.


Einladung zur Einweihung unseres Casinos am 03. november

Oft bewundert und sehr gelobt wurde die Umgestaltung unseres Casinos. Frisch gestrichen in schwarz/weiß/grau und mit Accessoires in Bordeaux-Rot erstrahlt unser Casino in neuem modernen Design.

 

Es ist an der Zeit eine kleine Party steigen zu lassen.

 

Am 03.11 haben wir ein Brunch im Rahmen der Casino-Einweihung geplant. Die Liste zum Eintragen hängt an der kleinen Halle. Gerne dürft ihr etwas zum Essen beitragen.

Die Spenden, welche wir bei der Brunch Aktion einsammeln, investieren wir in den neuen Casinoboden, damit der Umbau komplett ist.

 

Wir freuen uns auf euer Kommen.

 


Schnitzeljagd: 64 Jäger dieses Jahr

Rekordteilnahme an der Schnitzeljagd 2019: stolze 64 Reiter haben dieses Jahr teilgenommen und einen riesigen Spaß gehabt. Die Berichterstattung von Petra Wagner kommt noch aber im Vorfeld könnt ihr schon mal die Bilder anschauen.


lehrgänge winter 2019/2020

Unsere Lehrgangsreihe beginnt dieses Jahr am 11. Oktober mit einem Doppellonge-Lehrgang mit Günther Wieland.

Weitere Lehrgänge werden folgen sobald das Datum feststeht.

 

Schaut regelmäßig vorbei!


einladung zur schnitzeljagd

Bald strömen viele Pferde in den Lemberger Wald: unsere beliebte Schnitzeljagd findet wieder statt. Wann? am 3. Oktober. Brigitte Fischedik und Petra Wagner haben eine neue Strecke für uns ausgearbeitet, ihr dürft gespannt sein!

 

Zögert nicht zu lange mit der Anmeldung, die Plätze sind begrenzt. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung!


spendenübergabe Vr Bank schwäbisch Hall-Crailsheim

Am Donnerstag, 27. Juni 2019 lud die VR Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim wieder zur großen Spendenübergabe "Ein Stück Heimat" ein. An der Veranstaltung vergab die Bank Spendenmittel in Höhe von 97.500,00 EUR an 93 Einrichtungen und Institutionen in der Region. 

 

Für die Realisierung unserer Casino-Verschönerung wurden wir als gemeinnütziger Verein von der VR Bank berücksichtigt und dürfen uns nun über eine Spende in Höhe von 1.000,00 EUR freuen.

 

Herzlichen Dank dafür!

 

Download
PresseInfo_Ein Stück Heimat 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 171.4 KB

Einladung junioren-turnier und fohlenschau am 14.07

Als kleines feines Turnier für die jungen Reiter versteht sich unser Junioren-Turnier. Von Führzügel bis Dressur- & Springprüfungen in der Klasse A* findet sich alles.

 

Wir beginnen gegen 08:00 Uhr mit den Springprüfungen. Gegen Mittag findet der Führzügel-Wettbewerb unserer jüngsten aber nicht weniger ambitionierten Reiter statt. In der großen Halle sind die Dressurprüfungen.

 

Ab 13.00 Uhr lädt der Pferdezuchtverein Schwäbisch Wald e.V. auf unsere Anlage zu seiner traditionellen Fohlen- und Hengstnachzuchtschau ein. Die stolzen Fohlenbesitzer präsentieren ihre Youngsters der Wertung und Beurteilung der Richter. 

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Reiter und Besucher!

 

zu der Zeiteinteilung

 


Volleyball turnier

Schaffen wir es den Pokal zurück zu holen? Bleibt er in Gaildorf? oder schaffen es andere Teams, ihn für sich zu gewinnen? Spannende Frage...  Die Auflösung ist am Samstag, den 13. Juli um 15.00 Uhr. Das Volleyball Turnier erfolgt auf dem Sandplatz auf unserer Anlage. Seid Teil des Spieles! 

 

Die Anmeldung erfolgt über das nachfolgende Formular. Wir freuen uns auf euch!

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Heiß, heißer, am heißesten

 

3 Tage Reitsport sind zu Ende gegangen. Wir möchten uns bei allen Reitern, die uns bei südlichen Temperaturen wieder ihre Treue bewiesen haben und  bei allen die, die zum ersten Mal da waren. Wir hoffen, es hat euch bei uns gefallen. Wir würden uns freuen, euch nächstes Jahr wieder zu sehen.

 

 

Wir sagen auch Danke an unsere Sponsoren für ihre finanzielle Unterstützung, ohne die wir dieses tolle Turnier nicht veranstalten könnten.  

 

 

Ein ganz besonderes Dankeschön gilt unseren vielen ehrenamtlichen Helfern, die vor, während und nach dem Turnier keine Zeit und Mühe gescheut haben, um die Turnierrahmenbedingungen zu schaffen und anschließend aufzuräumen.

 

 

Bis zum nächsten Jahr!

 

Die Bilder sind auch schon online! 

 

ferienreitkurs

Wir freuen uns, dieses Jahr Ferienreitkurse wieder anbieten zu können: eine Woche an Pfingsten und 2 Wochen in den Sommerferien. Reiten, lernen, scherzen, in dieser Woche ist eine Menge Spaß und Freude garantiert. Sichert euch einen Platz!

Mehr Infos gibt es hier.


Erinnerung 1. mai

Grillen ist angesagt! 

 

Wir freuen uns auf ein gemütliches Zusammensitzen mit unseren Mitgliedern und Vereinsfreunden.

 

Beginn ist gegen 13 Uhr. Eine Liste hängt an der kleinen Halle für Kuchen- und Salatspenden.

 

Kommen Sie vorbei!


Rundum schön

So wollen wir unsere Anlage haben. Mit einer gigantischen Beteiligung unserer Mitglieder haben wir letztes Woche unsere Anlage auf Vordermann gebracht und die Spuren vom Winter beseitigt.

 

Weiter geht´s dieses Wochenende. Heute beschäftigte sich eine kleine Truppe auf den Koppeln. Während die Koppeln nun alle Sicherheitspunkte erfüllen und nur noch auf ihre Vierbeiner warten, wuselt es noch im Casino. Fleißige Maler zaubern uns ein gemütlicheres Ambiente im Casino. Noch sind sie nicht fertig aber ein paar Bilder haben die Redaktion bereits erreicht. 


Lehrgang birkhof

Mit einem Lehrgang von Nikola Haug vom Gestüt Birkhof haben wir unsere Lehrgangsreihe 2018-2019  abgeschlossen.

 

In Begleitung von Thomas Casper besuchte uns Nikola am 28.03. zum ersten Mal. Das besondere an diesem Lehrgang? Bis auf einem Pferd stammten alle teilnehmenden Vierbeiner vom Birkhof.

Für Nikola eine interessante Konstellation, da sie entweder die Pferde oder deren Mütter/Geschwister kannte und ihre Entwicklung beobachten konnte.

 

 

Wir bedanken uns bei allen Lehrgangsleitern, die uns diesen Winter begleitet haben.

 

 


Der reitverein trauert

Wir trauern um unseren Springtrainer und Freund Markus Lindenmaier. 

 

Markus hat den Kampf gegen seine Krankheit verloren und ist am Samstag verstorben.

Wir verlieren mit ihm einen hervorragenden Trainer, einen feinen Reiter und fairen Sportler, aber vor allem verlieren wir einen guten Freund.

Markus hat viele von uns auf die eine oder andere Weise weitergebracht.

 

Wir werden uns gerne und oft an ihn erinnern und er wird in unseren Gedanken und Erinnerungen weiterleben.


reitabzeichen - ohne Fleiß kein preis

Die Mühe hat sich gelohnt! Ein aufregender Tag geht zu Ende: alle TeilnehmerInnen der Reitabzeichnen 4 und 5 sowie vom Basispass haben es geschafft. Glückwünsch !!

 

Wir bedanken uns bei Andreas Grams, Hanna Layer sowie Miriana Baron, die die Teilnehmer in den Vorbereitungswochen begleitet haben.

 

Ein besonderes Dankeschön gilt aber unseren Schulpferden, die einen tollen Job gemacht haben und ihre Reiter zum krönenden Abschluss sicher geführt haben. Besonders Passepartout und Lanarc. die heute einen erfolgreichen Sondereinsatz hatten. Eine Runde Karotte zusätzlich für euch!

zu den Bildern

 


Lehrgang sabine klenk

HERZLICHEN DANK an Sabine für deinen Besuch am Sonntag den 17. März. 

 

Wieder ein Lehrgang, der unseren Teilnehmern sehr viel Spaß bereitete!

 

 

 


SATZUNGSÄNDERUNG

Die geplante Satzungsänderung wurde in der Jahreshauptversammlung von den anwesenden Mitgliedern einstimmig beschlossen und wird somit umgesetzt.

 

 


bunter faschingsreiten

Die Narren waren wieder mal unterwegs.

 

In der Montags-19 Uhr-Stunde versammelte sich eine bunte Mischung von Reitern: Inderin, Regenbogenmädchen, Kleopatra, Harry Potter, Bräutigam, Indianerin und ein Flamingo waren vertreten.

 

zu den Bildern


reiten, besser reiten

Am letzten Wochenende durften wir unseren Reitlehrer Andreas Grams zu einem Dressur-Lehrgang begrüßen. 

 

Für manche Reiter eine Verlängerung des Trainings unter der Woche und für unseren externen Reiter, die Gelegenheit, neue Impulse für das Training daheim zu bekommen. 

 

Die eifrigen und fleißigen Teilnehmer durften sich nicht nur über die qualifizierte Anleitung von Andreas freuen, sondern auch über milde Temperaturen und die ersten warmen Sonnenstrahlen.

So macht ein Lehrgang noch mehr Spaß!


in Sicherheit gewogen

Wie die Profis haben sich unsere Pferde gestern auf die transportierbare Waage gestellt. Einmal geschnuppert, vielleicht wurde ein kleiner Anreiz in Form von Müsli, Karotten oder sonstiger Leckerei erforderlich, und zack standen sie auf der Waage.

 

Eine kurzweilige Aktion: innerhalb einer Stunde wurden 29 Pferde/Ponys gewogen. Dabei rechnet man sonst mit 10 Pferden in der Stunde! 

 

Unser Spitzenreiter - pardon …. Pferd - wog 682 Kg und der Leichteste 359 Kg.


Einladung zur JahresHauptversammlung

Liebe Mitglieder,

 

zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am 

 

                          Freitag, den 01. März 2019 um 20 Uhr

 

im Casino des Reit- und Fahrvereins Schwäbisch Hall laden wir Sie herzlich ein.

 

Tagesordnung

 

  1. Bericht des Vorstands
  2. Bericht des Kassiers
  3. Bericht der Kassenprüfer
  4. Genehmigung des Jahresabschlusses und Entlastung des Vorstandes und Ausschusses
  5. Satzungsänderung
  6. Geplante Veranstaltungen
  7. Anträge der Mitglieder
  8. Verschiedenes
  9. Ehrungen

Bitte richten Sie eventuelle Anträge bis 22. Februar 2019 schriftlich an den Vorstand: 

RFV Schwäbisch Hall, Vorstand, Breiteichstr. 95, 74523 Schwäbisch Hall.


wiegeaktion am 16.02

Zwei Jahre ist es her, dass die mobile Pferdewaage bei uns war und wir das tatsächliche Gewicht unserer Pferde mit unseren Schätzungen abgeglichen haben.

Diese Aktion würden wir gerne wiederholen und haben daher einen recht kurzfristigen Termin gefunden:

Samstag, 16.02., um 14:00 Uhr:

Das ganze kostet € 18,-- und kann über das Reitbuch gebucht werden.

Wenn jemand verhindert ist, sein Pferd aber gerne wiegen lassen würde, dann bitte einfach eine Notiz bei der Buchung dazu schreiben - wir kümmern uns dann gerne darum.
Die Teilnehmer des Lehrgangs bei Andreas Grams, der zeitgleich stattfindet, die ihr Pferd auch wiegen lassen möchten, teilen wir zeitlich dementsprechend ein dass beides funktioniert.

Wir sind gespannt, wie sich die Gewichte unserer Pferde verändert haben.


reiten lernt man nur durch reiten

 

Bereits 3 Lehrgänge haben auf unserer Anlage stattgefunden. Mit Hanna Layer und einer Sitzschulung hat das Jahr begonnen. Dann kamen Carina Harnisch und Melanie Mayer mit einem Dressur-Lehrgang.

 

Wir hoffen alle Teilnehmer konnten wertvolle Tipps zum weiteren Training mit nach Hause nehmen. 

 

Weiter geht es am 16. und 17. Februar mit einem Dressur-Lehrgang von Andreas Grams und im März dürfen wir uns auf Sabine Klenk und auf den Gestüt Birkhof freuen.